• Nothing Found

Taxis in Barcelona

Taxis in Barcelona - Allgemeine Informationen und Tipps

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Reisen Sie sicher mit Welcome Pickups

96 von 100 Letzte 7 Tage
137 Bewertungen

Netz-Sicherheits-Wert (NSS)

Wir haben eine Metrik eingeführt, die anzeigt, wie sicher sich die Reisenden fühlen, die unseren Service während der Covid-19-Pandemie in Anspruch nehmen. Nach jeder Fahrt bitten wir alle Reisenden um eine Bewertung.

  • 20 Minuten Pause zwischen Transfers

    Nach jeder Fahrt haben unsere Fahrer mindestens 20 Minuten Zeit, um die Oberflächen im Wagen gründlich zu reinigen und den Fahrgastraum durchzulüften.

  • Regelmäßige Wagendesinfizierung

    Unsere Fahrer reinigen und desinfizieren die Wagen gründlich nach dem Welcome-Sicherheitsprotokoll.

  • Kontaktlose Fahrt

    Beim Buchen können Sie mit nur einem Mausklick Nullkontakt mit dem Fahrer anfordern. In diesem Fall wird Ihnen der Fahrer nicht mit dem Gepäck helfen oder Ihnen die Hand geben.

  • Desinfektionsmittel in jedem Wagen

    Wir stellen für alle unsere Reisenden Handdesinfektionsmittel und Feuchttücher bereit. Unsere Fahrer haben ihr eigenes Desinfektionsmittel, das sie vor und nach jeder Fahrt benutzen.

Mehr erfahren

Taxis in Barcelona

In Barcelona ist es dank der über 10.000 schwarz-gelben Taxis wirklich leicht, von A nach B zu kommen. Zwar ist ein Taxi in Barcelona nicht die preisgünstigste Transportmöglichkeit, dafür aber die schnellste und bequemste. Sie müssen nicht in der Hitze warten oder versuchen, sich im komplizierten öffentlichen Verkehrssystem zurechtzufinden, sondern können einfach in ein klimatisiertes Auto steigen und die Fahrt genießen. Taxis stehen in der Nähe des Bahnhofs, des Busbahnhofs, auf den wichtigsten Plätzen und an bestimmten Stellen in der Stadt bereit. Sie können aber auch einfach ein Barcelona-Taxi auf der Straße rufen. Achten Sie auf das grüne Licht auf dem Dach und das Schild mit der Aufschrift „Libre“ („Frei“) im Fenster.

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Wie viel kostet ein Taxi?

Taxipreise
TAGESZEIT
(05:00 - 24:00)
NACHTZEIT
(00:00 - 05:00)
Dauer
VON BARCELONA ZUM BAHNHOF SANTS
14 €
15 €
20 MIN.
VON BARCELONA ZUM KREUZFAHRTHAFEN
19 €
20 €
30 MIN.
VON BARCELONA NACH SITGES
76 €
81 €
50 MIN.
VON BARCELONA NACH TARRAGONA
155 €
164 €
1 STD. 25 MIN.
VON BARCELONA NACH GIRONA
165 €
175 €
1 STD. 35 MIN.

Taxipreise in Barcelona

Taxis in Barcelona have a standardized charging system based on a taximeter. There aren’t any set rate fee journeys within the city of Barcelona, they are charged based on distance traveled or time taken. You can find the current fares and surcharges displayed on a yellow sticker in the rear passenger window of all the official taxis in Barcelona. Base Fare – €2.15 Minimum Rate /km – €1.13

Durchschnittlicher Fahrpreis in der Stadt – 7 €

Please be aware that if you choose to take a taxi from your hotel, prices may vary from those listed in the official list. Many hotels in Barcelona have special deals with the local taxis and take commissions or they also work with private taxi companies, so if you book through your accommodation, your journey might be a little more convenient, but the prices could be higher than hailing a taxi from the street. Monday to Friday 08:00 to 20:00 – The base fare is €2.15 and the minimum rate per km is €1.13 Monday to Friday 20:00 to 08:00 – The base fare is €2.15 but the minimum rate per km increases to €1.30. Saturday, Sunday and holidays – The base fare is €2.15 and the minimum rate per km is €1.30. There are also extra charges for luggage (€1), traveling on New Years or Christmas (surcharge of €3.10) and keeping your taxi waiting for an hour (€22.10).

Was andere Kunden über Welcome sagen

"Anabelia, unser Tourguide war wundervoll. Sie hat uns die Geschichte der Stadt erzählt, das lokale Essen gezeigt und einige gute Vorschläge gemacht, die uns dabei geholfen haben die griechische Kultur und Essen kennezulernen. Ich würde diese Tour wirklich empfehlen."

Wie man ein Taxi in Barcelona bekommt

Es ist wirklich einfach, ein Taxi in Barcelona zu bekommen. Egal, ob Sie lieber zum Taxistand laufen oder ein Taxi direkt von der Straße rufen, Sie werden nicht lange warten müssen, bis die Fahrt losgehen kann. Standardisierte Taxistände finden Sie an allen wichtigen Knotenpunkten wie Hotels, Busbahnhöfen, Bahnhöfen und sogar an einigen Touristenorten. Einige der wichtigsten Taxistände in Barcelona befinden sich am Bahnhof Sants, Barcelona Nord, dem Bahnhof França und dem Messegelände. Bitte beachten Sie, dass ein Taxi von einem der Hauptbahnhöfe aus einen Zuschlag von 2,10 € kosten kann. Wenn Sie lieber ein Taxi auf der Straße rufen, halten Sie einfach Ausschau nach Taxis mit einem grünen Licht im Fenster oder einem Taxischild auf dem Dach. Sie können das Taxi mit der Hand rufen. Sobald Sie in Ihrem Barcelona-Taxi sitzen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Zieladresse zur Hand haben. Außerdem sollten Sie Bargeld in Scheinen von nicht mehr als 20 € bereithalten, da die Taxifahrer nicht mehr als diesen Betrag als Wechselgeld mit sich führen.

Buchen Sie Ihren Taxitransfer in Barcelona im Voraus

Wenn Sie gerne vorab einen Festpreis haben möchten oder einen längeren Barcelona-Transfer in die Umgebung planen, sollten Sie ein Taxi im Voraus buchen. Zwar gibt es zahlreiche Taxi- und Tourunternehmen in Barcelona, aber einige der besten Preise finden Sie bei Welcome. Wenn Sie ein Taxi in Barcelona im Voraus buchen, müssen Sie sich keine Gedanken über versteckte Gebühren, Sprachbarrieren oder Extrazuschläge machen.

Taxitipps in Barcelona

  1. Taxifahrer in Barcelona sind nicht verpflichtet, mehr als 20 € Wechselgeld mit sich zu führen. Haben Sie also unbedingt kleine Scheine dabei.
  2. Die meisten Taxifahrer in Barcelona sprechen kein Englisch. Schreiben Sie also am besten Ihre Zieladresse vorher auf oder zeigen Sie ihnen bei Google Maps.
  3. Taxis in Barcelona haben keine Kindersitze. Wenn Sie aber Ihren eigenen mitbringen und ihn während der Fahrt anbringen möchten, wird dafür kein Aufpreis fällig.
  4. Die meisten Taxis in Barcelona akzeptieren Kreditkarten, aber um sicherzugehen, achten Sie einfach auf das Mastercard/Visa-Logo im Fenster.
  5. Blindenhunde können in allen offiziellen Taxis in Barcelona kostenlos mitfahren.
  6. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Ihr Fahrer einen längeren Weg nimmt, um Ihren Fahrpreis zu erhöhen, verfolgen Sie die Route bei Google Maps.
  7. Trinkgeld ist in Barcelona zwar nicht üblich, aber dennoch gern gesehen.
  8. Fragen Sie immer nach Ihrer Quittung, falls Sie etwas im Taxi vergessen haben. Auf Spanisch sagen Sie dazu: „Quiero mi recibo, por favor“.
  9. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Taxifahrer den Taxameter vor der Fahrt auf den korrekten Grundtarif zurückstellt.

Rollstuhlgerechte Taxis in Barcelona

Leider sind die Standardtaxis in Barcelona für Rollstuhlfahrer oder behinderte Fahrgäste geeignet. Das Unternehmen Taxi Amic aber ist auf rollstuhlgerechte Fahrzeuge spezialisiert. Die Fahrzeuge sind mit geräumigen Sitzgelegenheiten und einer leicht zugänglichen Rampe ausgestattet. So passen Rollstühle aller Formen und Größen hinein. Die Fahrzeuge von Taxi Amic sind unter der Woche von 07:00 bis 23:00 Uhr und am Wochenende von 08:00 bis 22:00 Uhr verfügbar. Taxi Amic Reservierung Tel: +34 934 208 088

Taxi in Barcelona: Sicherheit und Reklamationen

Wenn Ihr Taxifahrer unhöflich war oder Sie das Gefühl haben, dass Ihnen bei Ihrem Barcelona-Transfer zu viel berechnet wurde, können Sie eine offizielle Beschwerde per Telefon oder Nachricht einreichen: Institut Metropolità del Taxi Tel: +34 93 223 5151 (ext 2168) Lassen Sie sich die Quittung geben, denn sie enthält wichtige Informationen wie den Fahrpreis, die Taxinummer, die persönliche Steueridentifizierungsnummer (NIF) des Fahrers, das Nummernschild, die elektronische Unterschrift des Fahrers und das Datum. Wenn Sie etwas im Taxi vergessen haben, können Sie diese Nummer anrufen. Je mehr Informationen Sie über Ihre Fahrt haben, wie z. B. die Route, die Uhrzeit und die Taxinummer, desto besser: Barcelona Taxi Fundsachen Tel: +34 93 707 0600

Häufig gestellte Fragen

Wie bekomme ich ein Taxi in Barcelona?

Ein Taxi in Barcelona zu rufen ist einfach. Sie können ein Taxi von einem der Taxistände nehmen, die an allen wichtigen Knotenpunkten wie Hotels, Bahnhöfen, Busbahnhöfen, Einkaufszentren und sogar an den wichtigsten Touristenattraktionen zu finden sind, oder Sie können ein Taxi auf der Straße anhalten. Leuchtet sein Licht grün, ist es frei. Beachten Sie, dass Sie einen Aufpreis von 2,10 € zahlen müssen, wenn Sie Ihr Taxi in Barcelona an einem der Hauptbahnhöfe (z. B. Bahnhof Sants, Bahnhof Nord oder Bahnhof França) nehmen.

Gibt man Taxifahrern in Barcelona Trinkgeld?

Taxifahrer in Barcelona freuen sich zwar über ein Trinkgeld, üblich oder gar verpflichtend ist es jedoch nicht. Wenn Sie Ihren Fahrer aber besonders freundlich fanden oder sehr zufrieden mit ihm sind, können Sie 1 € oder 2 € als Trinkgeld geben.

Sind Taxis in Barcelona sicher?

Absolut! Alle Taxis in Barcelona sind reglementiert. Machen Sie sich also keine Sorgen, Sie erhalten einen fairen Preis und sind außerdem sicher. In Barcelona müssen alle Fahrer ihren Führerschein und eine eindeutige Fahrer-ID vorzeigen, sodass Sie sicher sein können, dass Ihr Taxi offiziell ist. Wenn Sie das Gefühl haben, dass während Ihrer Fahrt etwas schief gelaufen ist, können Sie Ihre Quittung verlangen und das Institut Metropolità del Taxi unter der Nummer +34 93 223 5151 (Durchwahl 2168) anrufen, das sich um die Behebung Ihrer Probleme kümmern wird.

War dies hilfreich?
Transfer buchen