• Nothing Found

Taxis in Amsterdam

Allgemeine Informationen und Tipps zu den Taxis in Amsterdam

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Reisen Sie sicher mit Welcome Pickups

96 von 100 Letzte 7 Tage
137 Bewertungen

Netz-Sicherheits-Wert (NSS)

Wir haben eine Metrik eingeführt, die anzeigt, wie sicher sich die Reisenden fühlen, die unseren Service während der Covid-19-Pandemie in Anspruch nehmen. Nach jeder Fahrt bitten wir alle Reisenden um eine Bewertung.

  • 20 Minuten Pause zwischen Transfers

    Nach jeder Fahrt haben unsere Fahrer mindestens 20 Minuten Zeit, um die Oberflächen im Wagen gründlich zu reinigen und den Fahrgastraum durchzulüften.

  • Regelmäßige Wagendesinfizierung

    Unsere Fahrer reinigen und desinfizieren die Wagen gründlich nach dem Welcome-Sicherheitsprotokoll.

  • Kontaktlose Fahrt

    Beim Buchen können Sie mit nur einem Mausklick Nullkontakt mit dem Fahrer anfordern. In diesem Fall wird Ihnen der Fahrer nicht mit dem Gepäck helfen oder Ihnen die Hand geben.

  • Desinfektionsmittel in jedem Wagen

    Wir stellen für alle unsere Reisenden Handdesinfektionsmittel und Feuchttücher bereit. Unsere Fahrer haben ihr eigenes Desinfektionsmittel, das sie vor und nach jeder Fahrt benutzen.

Mehr erfahren

Amsterdamer Taxis

Amsterdam ist berühmt für seine Fußgängerzonen und Fahrradwege, aber bei schlechtem Wetter oder wenn Sie nachts unterwegs sind, ist ein Taxi vielleicht die bessere Wahl. Ein Amsterdamer Taxi bringt Sie nicht nur schnell an Ihr Ziel, sondern ist in den späten Abendstunden und an Feiertagen, wenn die öffentlichen Verkehrsmittel nicht mehr fahren, möglicherweise Ihre einzige Option. Sie können ein Taxi auf der Straße anhalten, eines der offiziellen Amsterdamer Taxi-Unternehmen anrufen oder zu Fuß zu einem der vielen Taxistände gehen, die in der Stadt verteilt sind.  

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Wieviel kostet ein Taxi in Amsterdam?

Die Taxis in Amsterdam gehören zu den teuersten in den Niederlanden, aber die Regierung hat eine Obergrenze für die Preise festgelegt, die die Fahrer verlangen dürfen. Der Durchschnittspreis für eine Taxifahrt im Stadtzentrum liegt bei etwa 10 €. Amsterdamer Taxifahrer berechnen Ihren Preis anhand der Entfernung mit einem Taxameter. 

Grundtarif – 3,19 €

Preis pro km (Tag und Nacht) – 2,35 €

Wartezeit pro Minute – 0,39 €

Es ist zu beachten, dass Taxis in Amsterdam Aufpreise für schweres Gepäck, die Abholung vom Flughafen oder Hauptbahnhof, Fahrten an Feiertagen und Wartezeiten von einer Stunde (43,94 €) verlangen können.

Was andere Kunden über Welcome sagen

"Anabelia, unser Tourguide war wundervoll. Sie hat uns die Geschichte der Stadt erzählt, das lokale Essen gezeigt und einige gute Vorschläge gemacht, die uns dabei geholfen haben die griechische Kultur und Essen kennezulernen. Ich würde diese Tour wirklich empfehlen."

Wie man in Amsterdam ein Taxi bekommt

Die offiziellen Taxis in Amsterdam erkennen Sie leicht an ihren blauen Nummernschildern, dem „TAXI“-Schild auf dem Dach und dem Ausweis des Fahrers auf dem Armaturenbrett. Obwohl Amsterdam eine europäische Großstadt ist, funktioniert das Taxifahren nicht ganz so wie in anderen Städten. Aufgrund des verschlungenen Straßennetzes in Amsterdam ist es ziemlich schwierig, im Stadtzentrum ein Taxi an der Straße anzuhalten. Wenn Sie sich im Zentrum befinden und ein Amsterdamer Taxi benutzen möchten, gehen Sie am besten zu einem der 50 verfügbaren Taxistände oder rufen Sie ein örtliches Taxiunternehmen an. Denken Sie daran, dass bei einem Anruf bei einem Unternehmen eventuell ein Aufpreis für diesen Service anfällt. 

Am einfachsten ist es in Amsterdam wohl, ein Taxi von einem Taxistand zu bekommen. Diese Taxistände sind leicht an ihrem großen blauen Schild mit der Aufschrift „P-Taxi“ zu erkennen. Taxistände finden Sie überall im Zentrum und in den Außenbezirken der Stadt, an allen wichtigen Verkehrsknotenpunkten und touristischen Sehenswürdigkeiten wie dem Amsterdamer Hauptbahnhof, dem Dam-Platz, dem Rembrandtplein, dem Waterlooplein, dem Neumarkt, dem Leidseplein und dem Museumplein. 

Buchen Sie Ihren Transfer in Amsterdam im Voraus

Die Gewissheit, dass Ihr Transfer nach Amsterdam gut organisiert ist, pünktlich kommt und einen festen Preis hat, lässt Sie wirklich aufatmen. Und wenn Sie in Amsterdam noch spät feiern gehen oder das schlechte Winterwetter zuschlägt, möchten Sie nicht auf Ihre Mitfahrgelegenheit warten müssen. Deshalb ist es eine gute Idee, Ihr Taxi in Amsterdam im Voraus zu buchen. Wenn Sie von den besten Preisen, englischsprachigen Fahrern und einem erstklassigen Service profitieren möchten, dann empfehlen wir Ihnen, Ihr Taxi bei Welcome Pickups. zu buchen 

Tipps zu den Taxis in Amsterdam

  1. Viele Taxifahrer in Amsterdam sprechen zwar Englisch, aber nicht alle. Notieren Sie sich Ihr Reiseziel, damit Sie es Ihrem Fahrer bei Bedarf zeigen können.
  2. Vergewissern Sie sich vor Fahrtantritt, dass der Taxameter den Basistarif von 3,19 € anzeigt.
  3. Der Preis pro Kilometer ist der gleiche, egal ob Sie tagsüber oder nachts unterwegs sind.
  4. Die kurvenreichen Straßen Amsterdams können ein wenig verwirrend sein. Wenn Sie glauben, dass Ihr Fahrer die falsche Route nimmt, sollten Sie GoogleMaps verwenden.
  5. Achten Sie darauf, dass Sie Wechselgeld in Euro dabei haben, da die meisten Fahrer kein Wechselgeld für große Scheine mit sich führen.
  6. Amsterdamer Taxis können nur bis zu 3 Passagiere aufnehmen.

Rollstuhlgerechte Taxis in Amsterdam

Zwar sind die Standardtaxis in Amsterdam nicht rollstuhlgerecht, aber es gibt viele Unternehmen, bei denen Sie anrufen und eine Fahrt buchen können, wenn Sie Unterstützung benötigen.Accessible Taxi, Staxi and Rolstoel Taxi are some of the most popular in the city. 

Sicherheit und Beschwerden bei Taxis in Amsterdam

Obwohl Taxifahren in Amsterdam im Allgemeinen sicher und kontrolliert ist, hat jedes Unternehmen ein anderes Überprüfungsverfahren. Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie in einem zugelassenen Taxi fahren, indem Sie auf das offizielle blaue Nummernschild achten. Wenn Sie schlechte Erfahrungen gemacht haben oder das Gefühl haben, dass Ihnen zu viel berechnet wurde, fragen Sie Ihren Amsterdamer Taxifahrer nach dem Buchungsbeleg und beschweren Sie sich dann unter der Telefonnummer +31 (0900) 202 1881 oder unter www.taxiklacht.nl.

Häufig gestellte Fragen

Sind Taxis in Amsterdam teuer?

Im Vergleich zu anderen Städten in den Niederlanden sind die Taxis in Amsterdam teuer. Alle Taxis berechnen den Preis mit einem Taxameter auf Basis der Entfernung. Der Startpreis beträgt 3,19 € und der Preis pro km tagsüber und nachts 2,35 €.

Wie ruft man in Amsterdam ein Taxi?

In Amsterdam gibt es zahlreiche Taxiunternehmen. Einige der beliebtesten sind:

* Taxicantrale Amsterdam – +31 020 777 7777

* Staxi – +31 020 705 8888

* Taxistad – +31 020 208 0000

* Taxi Direct Amsterdam – +31 020 633 3333

*Taxi Electric – +31 088 100 444

Wenn Sie ein Taxi rufen, kann für diesen Service ein Aufpreis anfallen.

Gibt man Taxifahrern in Amsterdam Trinkgeld?

Ein Trinkgeld für Ihren Amsterdamer Taxifahrer ist zwar nicht vorgeschrieben, aber da die Stadt ein Touristenziel ist, sind die meisten Fahrer daran gewöhnt, ein Trinkgeld zu erhalten. Wenn Sie eine gute Reise hatten, empfehlen wir Ihnen, nicht mehr als 10 % als Trinkgeld auf Ihre Endrechnung zu geben.

Transfer buchen