• Nothing Found

Nairobi Taxi

Taxis in Nairobi: Allgemeine Informationen und Tipps

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Taxis in Nairobi

Kenias Hauptstadt ist die perfekte Kombination aus Großstadt und Natur. Sie können morgens Giraffen füttern, nachmittags im nächstgelegenen ultramodernen Einkaufszentrum shoppen gehen und abends in einem legendären Nachtclub bis zum Umfallen tanzen. Anders ausgedrückt: Es gibt nichts, was Sie in Nairobi nicht tun können! Warum also sollten Sie Ihre Zeit damit vergeuden, sich an diesem neuen und ungewohnten Ort zurechtzufinden? Springen Sie in ein Taxi in Nairobi und lassen Sie sich vom Fahrer an jeden gewünschten Ort bringen, während Sie sich gemütlich zurücklehnen und die Fahrt genießen.

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Wie viel kostet ein Taxi?

Taxipreise
TAGESZEIT
(05:00 - 24:00)
NACHTZEIT
(00:00 - 05:00)
Dauer
Innenstadt bis Milimani Rd
5 €
5 €
17 MIN.
Innenstadt zum Yaya Centre
6 €
6 €
25 MIN.

Kosten eines Taxis in Nairobi

Der geschätzte Taxipreis in Nairobi kann anhand des aktuellen Taxitarifs in Nairobi berechnet werden. Dieser wurde zuletzt im Januar 2020 festgelegt. Der Taxitarif in Nairobi besteht aus einer Basisgebühr, verschiedenen Kilometertarifen und einer zeitabhängigen Komponente für Steh- und Wartezeiten.

  • Grundgebühr: 1,58 € (200 KES)
  • Kilometerpreis: 1,58 € (200 KES)
  • Steh- und Wartezeit: 1,90 €/Stunde (240 KES)

Beachten Sie bitte, dass Taxis keine Taxameter haben und der Fahrpreis vor der Abfahrt ausgehandelt werden sollte. Dieser Taxitarif enthält keinen separaten Nachttarif. Im Allgemeinen sind die Fahrpreise in der Stadt verhandelbar und ziemlich einheitlich. Jede Fahrt innerhalb des Stadtzentrums kostet 4 € (500 KES) und für längere Fahrten, z.B. nach Westlands oder zum Yaya Centre, liegen die Fahrpreise zwischen 5 € und 7 € (750-1000 KES). Sie können auch ein Taxi für den Tag mieten, was viel billiger ist, wenn Sie vorhaben, sich viel in der Stadt zu bewegen. Fragen Sie in Ihrem Hotel nach oder verhandeln Sie einfach mit einem Taxifahrer.

Was andere Kunden über Welcome sagen

"Anabelia, unser Tourguide war wundervoll. Sie hat uns die Geschichte der Stadt erzählt, das lokale Essen gezeigt und einige gute Vorschläge gemacht, die uns dabei geholfen haben die griechische Kultur und Essen kennezulernen. Ich würde diese Tour wirklich empfehlen."

Wie Sie in Nairobi ein Taxi bekommen

Die Taxis in Nairobi fahren nicht herum, um nach Passagieren zu suchen, aber Sie können sie an jeder zweiten Straßenecke im Stadtzentrum finden. Abends findet man sie vor Restaurants, Bars und Nachtclubs. Normale Taxis sind im Zentrum von Nairobi leicht zu finden. Sie sind entweder gelb lackiert oder tragen einen gelben Streifen an der Seite des Fahrzeugs.

Da Sie jedoch Ihre Sicherheit nicht gefährden wollen, ist es insbesondere in der Nacht eine viel bessere Wahl, ein Taxi über eine App wie Jimcab oder per Telefon zu bestellen. Dasselbe gilt für Fahrten zum Flughafen. Am sichersten kommen Sie nach Ihrer Ankunft vom Flughafen NBO zu Ihrem Hotel, wenn Sie im Voraus ein Flughafentaxi buchen.

Warum es sich lohnt, ein Taxi in Nairobi im Voraus zu buchen

Eine Buchung im Voraus bei Welcome ist die sicherste Art, alles zu erkunden, was Nairobi zu bieten hat, ohne Kompromisse hinsichtlich Ihres Komforts oder Budgets einzugehen. Unser freundlicher Welcome-Fahrer erwartet Sie vor dem Ankunftsterminal des Flughafens, bringt Sie zu Ihrem Fahrzeug und fährt Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie sich dann ausruhen und entspannen können. Er verrät Ihnen auch Insidertipps über die Stadt, die Sie in keinem Reiseführer finden. Buchen Sie also noch heute bei Welcome und erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer in dieser afrikanischen Metropole.

Taxitipps in Nairobi

  1. Höchstwahrscheinlich erwartet Ihr Taxifahrer in Kenia kein Trinkgeld für seine Dienste. Dennoch ist Trinkgeld sehr willkommen.
  2. Die Taxis in Nairobi haben keine Taxameter und Sie sollten den Fahrpreis vor der Abfahrt vereinbaren.
  3. Wenn Sie einen oder zwei Tage in der Stadt verbringen, ist es wahrscheinlich am besten, ein Taxi und einen Fahrer zu buchen, die Ihnen von Ihrem Hotel oder Reiseveranstalter empfohlen werden.

Rollstuhlgerechte Taxis in Nairobi

Obwohl sich im letzten Jahrzehnt viel bewegt hat, lässt die Barrierefreiheit in Nairobi immer noch sehr zu wünschen übrig. Es gibt einige Unternehmen, die Rampen und Plätze in den Fahrzeugen für Rollstuhlfahrer anbieten. Für eine bequeme, behindertengerechte Fahrt empfehlen wir Ihnen, den Service UberASSIST von Uber zu buchen, der in ganz Nairobi verfügbar ist. Bitte beachten Sie, dass UberASSIST-Fahrzeuge nicht über rollstuhlgerechte Rampen verfügen.

Taxis in Nairobi: Sicherheit und Beschwerden

Wenn Sie zum ersten Mal ein Taxi benutzen, notieren Sie sich unbedingt das Nummernschild, den Namen und die Nummer des Fahrers. Sie können die Details auch per SMS an einen Freund oder ein Familienmitglied senden, insbesondere wenn Sie nachts unterwegs sind. Achten Sie auch darauf, dass die Fahrer registrierte Taxis haben, da einige von ihnen möglicherweise nicht zugelassen sind. Taxis haben in der Regel eine Zulassung und Sie können den Fahrer vor Fahrtantritt nach seinem Führerschein und seinen Papieren fragen. Wenn der Fahrer sich weigert, sie Ihnen zu zeigen, steigen Sie aus dem Fahrzeug aus und gehen Sie zur nächsten Polizeistation, um Anzeige zu erstatten.

Häufig gestellte Fragen

Welche guten Taxiunternehmen gibt es in Nairobi?

Es gibt einige zuverlässige Taxiunternehmen in Nairobi, wie Jimcab Service Limited und Little Cab. Für ein optimales Reiseerlebnis können Sie bei Welcome Pickups auch ein Taxi im Voraus buchen.

Wie viel kostet ein Taxi in Nairobi?

Die Grundgebühr beträgt 1,58 € (200 KES) und der Kilometerpreis beträgt ebenfalls 200 KES. Für Steh- und Wartezeiten beträgt der Standardtarif 1,90 €/Stunde (240 KES).

Welcome Pickups hat einen Net Safety Score von 99 von 100 Punkten.

Wir haben eine Metrik eingeführt, die anzeigt, wie sicher sich die Reisenden fühlen, die unseren Service während der Covid-19-Pandemie in Anspruch nehmen. Nach jeder Fahrt bitten wir alle Reisenden um eine Bewertung.

  • 20 Minuten Pause zwischen Transfers

  • Regelmäßige Wagendesinfizierung

  • Kontaktlose Fahrt

  • Desinfektionsmittel in jedem Wagen

Mehr erfahren
War dies hilfreich?
Transfer buchen