• Nothing Found

Taxi in Venedig

Allgemeine Informationen und Tipps zu Taxifahrten in Venedig

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Transfer buchen

Reisen Sie sicher mit Welcome Pickups

96 von 100 Letzte 7 Tage
137 Bewertungen

Netz-Sicherheits-Wert (NSS)

Wir haben eine Metrik eingeführt, die anzeigt, wie sicher sich die Reisenden fühlen, die unseren Service während der Covid-19-Pandemie in Anspruch nehmen. Nach jeder Fahrt bitten wir alle Reisenden um eine Bewertung.

  • 20 Minuten Pause zwischen Transfers

    Nach jeder Fahrt haben unsere Fahrer mindestens 20 Minuten Zeit, um die Oberflächen im Wagen gründlich zu reinigen und den Fahrgastraum durchzulüften.

  • Regelmäßige Wagendesinfizierung

    Unsere Fahrer reinigen und desinfizieren die Wagen gründlich nach dem Welcome-Sicherheitsprotokoll.

  • Kontaktlose Fahrt

    Beim Buchen können Sie mit nur einem Mausklick Nullkontakt mit dem Fahrer anfordern. In diesem Fall wird Ihnen der Fahrer nicht mit dem Gepäck helfen oder Ihnen die Hand geben.

  • Desinfektionsmittel in jedem Wagen

    Wir stellen für alle unsere Reisenden Handdesinfektionsmittel und Feuchttücher bereit. Unsere Fahrer haben ihr eigenes Desinfektionsmittel, das sie vor und nach jeder Fahrt benutzen.

Mehr erfahren

Taxis in Venedig

Wie Sie vermutlich bereits wissen, gibt es in Venedig zweierlei Taxis, diejenigen zu Land und die zu Wasser. Obwohl sie teurer sind als ihr Gegenstück auf dem Trockenen, ist die einfachste Art, sich in der Stadt fortzubewegen, das Wassertaxi, da der größte Teil von Venedig sonst nur zu Fuß zu erreichen ist. Der äußerste Punkt, den Sie mit dem gewöhnlichen Taxi zu Lande im historischen Zentrum von Venedig erreichen können, ist der Piazzale Roma. Sie werden die offiziellen Wassertaxis in Venedig einfach an dem gelben Seitenstreifen und der deutlich lesbaren Zulassungsnummer erkennen. Man findet die Taxis an festen Anlegestellen in der ganzen Stadt oder man bestellt eines telefonisch.

AUSGEBILDETE FAHRER

Sorgfältig ausgewählte & Englisch sprechende Fahrer

NIEDRIGE PREISE

Der gleiche Preis wie ein reguläres Taxi

FLUGÜBERWACHUNG

Die Fahrer sind immer pünktlich

HOCHWERTIGER KUNDENSERVICE

24/7 Email- & Telefon-Service

Wie viel kostet ein Taxi?

Taxipreise
TAGESZEIT
(05:00 - 24:00)
NACHTZEIT
(00:00 - 05:00)
Dauer
VOM HOTEL ZUM – FLUGHAFEN MARCO POLO
120 €
120 €
30 MIN.
VOM PIAZZALE ROMA ZUM – HOTEL
50 €
50 €
21 MIN.
VOM BAHNHOF SANTA LUCIA ZUM – LIDO
64 €
64 €
30 MIN.
venice water taxi 2

Taxipreise in Venedig

Durchschnittspreis für eine Fahrt in der Stadt – 40 €

Wassertaxis in Venedig sind praktisch, billig sind sie aber nicht. Die meiste Kapitäne nehmen einen Festpreis für die Fahrt, je nach Abfahrtsort und Ziel. Es empfiehlt sich, den Fahrer vor der Fahrt nach dem Preis zu fragen, damit er nicht zu viel verlangt. Allgemein können Sie damit rechnen, für die meisten Fahren mit dem Wassertaxi im historischen Stadtkern von Venedig zwischen 40 € und 70 € und vom Flughafen Marco Polo 120 € zu zahlen.

Der Preis für Ihr Taxi in Venedig kann höher liegen, wenn Sie beispielsweise nachts fahren, schweres Gepäck dabei haben oder ein gesetzlicher Feiertag ist.

Was andere Kunden über Welcome sagen

"Anabelia, unser Tourguide war wundervoll. Sie hat uns die Geschichte der Stadt erzählt, das lokale Essen gezeigt und einige gute Vorschläge gemacht, die uns dabei geholfen haben die griechische Kultur und Essen kennezulernen. Ich würde diese Tour wirklich empfehlen."

Wie Sie in Venedig ein Taxi bekommen

Im Gegensatz zu den meisten anderen Städten können Sie in Venedig nicht einfach die Hand ausstrecken und ein Taxi heranwinken, weil es einen Anlegeplatz finden muss. Die einfachste Art, in Venedig ein Taxi zu bekommen, ist zu einer Taxi-Anlegestelle zu gehen. Die gibt es an allen wichtigen touristischen Hotspots, am Bahnhof Santa Lucia, am Piazzale Roma und auf der Parkplatz-Insel Tronchetto.

Falls es spätnachts ist und Sie sich nicht in den verwinkelten Gassen Venedigs verlaufen wollen, können Sie den Taxiruf des Consorzio Motoscafi Venezia unter +41 522 2303 anrufen. Der ist rund um die Uhr erreichbar, berechnet aber für diesen Service einen Aufpreis. Falls Sie zum Flughafen wollen oder auf dem Festland von Venedig wohnen und ein normales Taxi bestellen möchten, können Sie dies unter +39 041 5964 tun.

Buchen Sie Ihr Wassertaxi in Venedig im Voraus

Da die Beförderung in Venedig ins Geld gehen kann, ist es von Vorteil, Ihre dortigen Taxi-Transfers im Voraus veranschlagen und buchen zu können. Dies wird nicht nur den Planungsstress auf der Reise reduzieren, sondern Ihnen die Gewissheit geben, dass für alle Ihre Transportbedürfnisse gesorgt ist. Es stehen in Venedig eine Menge Taxiunternehmen zur Auswahl, aber viele haben hohe Buchungsgebühren und versteckte Extrakosten. Um einen fairen Festpreis zu bekommen, dem Sie vertrauen können, empfehlen wir Ihnen, Ihre Taxi-Transfers im Voraus bei Welcome Pickups zu buchen.

Tipps für das Taxifahren in Venedig

  1. Geben Sie beim Ein- und Aussteigen in einem Wassertaxi in Venedig Acht, denn der Boden kann schlüpfrig sein.
  2. Sie finden die nächste Anlegestelle für Taxis auf Google Maps.
  3. Ob Sie Ihrem Wassertaxifahrer in Venedig ein Trinkgeld geben, steht Ihnen frei, es ist aber stets willkommen, falls Sie meinen, dass er gute Arbeit geleistet hat.
  4. Versichern Sie sich, dass Sie vor der Fahrt den Preis vereinbart haben.

Barrierefreie Wassertaxis in Venedig

Obwohl die meisten Taxis in Venedig nicht barrierefrei sind, gibt es ein Unternehmen namens Sage Travelling, das auf diese Art Transfer spezialisiert ist. Seine Wassertaxis haben alle Hydrauliklifts und ausgebildete Fahrer, die Ihnen behilflich sein können. In diese Boote passen bis zu sechs Personen und ein Rollstuhl. Um in Venedig ein rollstuhlgerechtes Taxi zu buchen, kontaktieren Sie das Unternehmen unter +1 281 547 7744.

Sicherheit und Beschwerden bei Taxis in Venedig

Auch wenn es nicht oft vorkommt, können bei einer Taxifahrt in Venedig Probleme auftreten. Falls Sie finden, dass Ihr Fahrer unhöflich war, Sie geneppt hat oder das Taxi keine Zulassung hatte, können Sie das bei der örtlichen Touristenpolizei unter +39 041 520 4777 oder auf der Wache in der Calle San Zaccaria, Castello, 4693/A, 30122 Venedig, melden. Falls Sie Beschwerde einlegen müssen, sollten Sie den Beleg aufheben und die Zeit und Fahrtrichtung sowie die Nummer der Zulassung Ihres Fahrers kennen.

Häufig gestellte Fragen

Wie ruft man in Venedig ein Taxi?

Es ist leicht, in Venedig ein Taxi zu bestellen, egal ob Sie zu Land oder Wasser fahren möchten. Alle Unternehmen sind rund um die Uhr im Dienst und holen Sie am Ort Ihrer Wahl ab. Für ein gewöhnliches Taxi müssen Sie in Venedig +39 041 5964 anrufen und für ein Wassertaxi das Consorzio Motoscafi Venezia unter +41 522 2303. Bitte beachten Sie, dass für diesen Service ein Aufschlag berechnet wird.

Zahlt man in einem Wassertaxi in Venedig Trinkgeld?

Sie müssen Ihrem Wassertaxifahrer in Venedig kein Trinkgeld geben. Falls Ihr Fahrer Ihnen einen außergewöhnlich guten Service geboten hat oder wiederholt für Sie angehalten hat, können Sie 10 % auf die Rechnung als Trinkgeld aufschlagen.

Sind Wassertaxis in Venedig teuer?

Die Wassertaxis in Venedig sind deutlich teurer als die gewöhnlichen Taxis zu Lande, sie sind aber auch eine der wenigen Optionen, die Sie im historischen Zentrum der Stadt haben. Sie können damit rechnen, für eine Taxifahrt im Stadtzentrum 40 € bis 70 € zu zahlen.